VIDEONALE.17 - REFRACTED REALITIES

VIDEONALE.17 - REFRACTED REALITIES

Die Ausstellung der VIDEONALE.17 ist nun eröffnet und läuft bis zum 14. April 2019 im Kunstmuseum Bonn. / The exhibition of the VIDEONALE.17 ist now open and runs until April 14, 2019 at Kunstmuseum Bonn.

Videokunst in Bonner und Kölner Wohnzimmern

Videokunst in Bonner und Kölner Wohnzimmern

Letzter Videoabend in Köln:
Samstag, 23.03.2019, 19.00 Uhr
Gotthelfstr. 17, Köln (Neu-Ehrenfeld)
Gastgeber: Gabi Kürschner und Georges Dupont

Die NRW-Erklärung der Vielen

Die NRW-Erklärung der Vielen

Als einer der Erstunterzeichner unterstützt der Videonale e.V. die NRW-Erklärung der Vielen und unterstützt somit den Zusammenhalt in Kunst und Kultur als Teil des zivilgesellschaftlichen Engagements gegen rechtspopulistische sowie völkisch-nationale Strömungen. // As one of the initial signees, the Videonale e.V. supports the NRW-Declaration of Die Vielen and thereby articulates solidarity in art and culture as part of civil engagement against right-wing populist as well as nationalistic movements.

VIDEOABENDE IM MUSEUM

VIDEOABENDE IM MUSEUM

Mit den "Videoabende im Museum" setzen wir unsere Wohnzimmer-Besuche in der Ausstellung fort. Im Rahmen der Videoabende ist der Eintritt in die Ausstellung frei.
TERMINE: 13/03, 20/03, 03/04, jeweils 18.30 Uhr

VIDEONALE.17 - REFRACTED REALITIES

VIDEONALE.17 - REFRACTED REALITIES

Der VIDEONALE.17-Katalog ist ab sofort über unser Online-Bestellformular verfügbar und im Bücherhandel des Kunstmuseum Bonn für 21,90€ erhältlich. / The VIDEONALE.17-catalogue is now available via our online order form and can be purchased in the bookshops of the Kunstmuseum Bonn for 21,90€.

VIDEONALE.17-App

VIDEONALE.17-App

Download now!

CODE_X

CODE_X

Code_X - das Barcamp
6. April 2019, 11.00 - 15.00 Uhr; Für Jugendliche von 14-17 Jahren
Alle Infos zu eurer Anmeldung gibt es hier !