Videonale on Tour Sarajevo, Bosnien Herzegowina 2010

Videonale Interventionen

Nach Präsentationen auf der Videokunstmesse LOOP Barcelona/Spanien, im Museum of Modern Art in Glasgow/Schottland, auf dem INVIDEO Festivals in Mailand/Italien, im Bayerischen Haus in Odessa/Ukraine und an mehreren Orten in Taipei/Taiwan ist die Videonale nun zum ersten Mal auch in Sarajevo/Bosnien Herzegowina zu Gast.

 

Vom 27.5.-7.6.2010 zeigt die Videonale einen Teil ihres Programms in den Räumen der Nationalgalerie Bosnien Herzegowina / Umjetnicka galerija BiH. Insgesamt 15 der 43 für die VIDEONALE 12 im Kunstmuseum Bonn ausgewählten Arbeiten werden dort in der eigens für die VIDEONALE 12 gefertigten Ausstellungsarchitektur präsentiert. Alle weiteren Arbeiten sind über eine Sichtungsstation zugänglich.

 

Dauer:                        27. Mai - 7. Juni 2010
Orte:                          Umjetnicka galerija BiH (Nationalgalerie Bosnien Herzegowina)

 

Begleitend zur Ausstellung findet das Projekt VIDEONALE INTERVENTIONEN _ SARAJEVO mit Arbeiten der Künstler Irena Sladoje und Tobias Sternberg statt. Ihre Arbeiten werden im Eingangsbereich sowie im Schaufenster der Buchhandlung der Umjetnicka galerija BiH gezeigt.

 

Das Projekt VIDEONALE INTERVENTIONEN wurde zum ersten Mal während der Festivaltage der VIDEONALE 12 in Bonn mit Studenten von vier deutschen Kunsthochschulen realisiert. Die Studenten waren eingeladen, ortsspezifische Projekte zu entwickeln, die sich auf die Stadt Bonn, ihre Menschen und Geschichte beziehen. Ziel war es durch die Projekte außerhalb des Museums, in einen direkten Kontakt mit dem Bonner Publikum zu treten und damit die Videonale aus dem Museum heraus, in den öffentlichen Raum zu erweitern.

 

Auch in Sarajevo wird die Ausstellung der Videonale von INTERVENTIONEN begleitet: der in Berlin lebende Künstler Tobias Sternberg, dessen Arbeit auch im Rahmen der Videonale 12 gezeigt wurde und die in Sarajevo lebende Künstlerin Irena Sladoje wurden eingeladen, ihre Arbeiten im Kontext der INTERVENTIONEN zu präsentieren. Damit soll nicht nur ein Dialog zwischen Künstlern aus Bosnien und Herzegowina und Künstlern aus dem Westen Europas angestoßen werden, sondern, wie schon in Bonn, die Ausstellung der VIDEONALE 12 in der Nationalgalerie in Verbindung zur der sie umgebenden Stadt gesetzt werden. Die INTERVENTIONEN fungieren somit als Satellit, der in die Stadt ausstrahlt und lassen einen weiteren Dialograum während der Laufzeit der Ausstellung entstehen.

 

Tobias Sternberg (geb. 1973 in Stockholm/Schweden, lebhaft in Berlin) arbeitet genreübergreifend: sein bisheriges Werk umfasst sowohl Video und Collagen als auch Skulptur, Installation und Performance. Für VIDEONALE INTERVENTIONEN wird Tobias Sternberg eine Woche in Sarajevo leben und arbeiten, um dort eine neue, ortsspezifische Videoarbeit zu entwickeln, die sich direkt auf die Stadt, ihre Menschen und Geschichte bezieht. Die entstandene Arbeit wird im Rahmen der INTERVENTIONEN zum ersten Mal dem Publikum präsentiert.

 

Irena Sladoje (geb. 1976 in Fojnica/BiH, lebhaft in Sarajevo), Gewinnerin des ZVONO Preises 2009, zeigt ihre Arbeit Home (2010). Die Künstlerin dokumentiert in dieser Arbeit den Auszug aus ihrer Wohnung und hält den Prozess in Fotografien fest. Die einzelnen Bilder animiert Sladoje zu einer fortlaufenden Bildsequenz und unterlegt diese mit einem sehr eindrücklichen Ton - dem Schlagen ihres eigenen Herzens. Über den Verlauf der Arbeit verbindet sich so der Rhythmus des Herzschlags mit dem Rhythmus der Bilder zu einem sehr persönlichen Kommentar auf die Ängste und Hoffnungen, die wir mit Zeiten des Wandels verbinden.

 

VIDEONALE ON TOUR - SARAJEVO wird unterstützt von:

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
  • „Video heißt Zeitmaschine: Positionen und Haltungen, Wertungen und Analysen mit größter Eindeutigkeit so... mehr
  • Im Rahmen des Förderprogramms TANDEM SHAML (www.tandemexchange.eu) organisiert die Videonale gemeinsam mit dem Kunstraum... mehr
  • CHOREOGRAPHIC CAPTURES – 60 seconds Kommentiertes Film-Screening mit Judith Jaeger - 2011-2014 Projektkoordinatorin... mehr

Newsletter

Zum Abonnieren des Videonale-Newsletter bitte E-Mail eintragen.

Kataloge bestellen

Sie wollen einen unserer Kataloge bestellen? zu den Katalogen