Thomas Steffl

"Wer hat Bambi getötet?"

AUSSTELLUNG

24. Februar - 1. Mai 2006
Kunstmuseum Bonn
Kurator: Georg Elben, Videonale Bonn

Nach dem großen Erfolg der Ausstellung "Oops!... I did it again? von Christian Jankowski 2004 präsentiert die Videonale im Frühjahr 2006 den jungen Münchener Künstler Thomas Steffl mit einer Einzelausstellung im Kunstmuseum Bonn.

Thomas Steffl beschäftigt sich seit längerer Zeit mit den unterschiedlichen Phänomenen der Selbstwahrnehmung. Seine Film- und Videoinstallationen wirken auf den ersten Blick wie präzise Dokumentationen einer äußeren Wirklichkeit, erweisen sich bei längerer Beobachtung jedoch als abstrakte Konstrukte, die sich mit den situativen Bedingungen von Wahrnehmung und deren Konditionierung auseinandersetzen.

 

Richtungsweisend für die Ausstellung im Kunstmuseum Bonn ist für Thomas Steffl die Auseinandersetzung mit dem Film "Der Wolfsjunge" von François Truffaut (1969), in dem der Regisseur das vielbemühte Kaspar-Hauser-Thema aufgreift und die Frage nach der menschlichen Natur verfolgt.

 

Ausgehend von diesem Ursprünglichkeitsmythos entwickelt Thomas Steffl eine Ausstellung, die die Beziehungen von Identität und Naturentwurf beleuchtet. Er selbst begreift dabei die Ausstellung als eine zusammenhängende Installation, die sich, ähnlich wie die Motive in "Der Wolfsjunge", aus einzelnen Arbeiten zusammensetzt.

 

Die 16mm - Filminstallation "Gum" kontrastiert Lagerfeuerromantik mit der kühlen Atmosphäre einer Bar, und in einer raumgroßen Zeltkonstruktion aus Stoff mit wildem Batikmuster ist die geheimnisvolle Videodokumentation einer Lachtherapiestunde zu sehen. So ist die Ausstellung ein Angebot von kurzweiliger Unterhaltung, gleichzeitig aber auch Anlass zu weitreichenden Reflexionen.

Zur Pressemitteilung

 

----------------

 

INSTALLATIONSANSICHTEN // INSTALLATION VIEWS

alle : Courtesy Thomas Steffl und Videonale e.V.

© Achim Kukulies

 

 

GUM, 2005

16 mm Farbfilm, 3:10 min

 

VICTOR SPELL BOUND, 2006

Installation aus elf Objekten - Zweige, Plastikfolie

und Verpackungspapier

 

 

  

 

----------------

 

GUM, 2005

16 mm Farbfilm, 3:10 min

 

VICTOR SPELL BOUND, 2006

Installation aus elf Objekten - Zweige, Plastikfolie

und Verpackungspapier

 

 

----------------

 

VICTOR SPELL BOUND, 2006

Installation aus elf Objekten - Zweige, Plastikfolie

und Verpackungspapier

 

 

----------------

 

ENERGIE ROCK, 2006

 

Installation aus Batikstoff und Stahlstangen

S/W Video, 22:15min

 

 

 

 

----------------

 

MÄRLISTUNDE, 2006

Installation Silberfolie und Sitzkissen mit Rehfell

 

ENERGIE ROCK, 2006

Installation aus Batikstoff und Stahlstangen

S/W Video, 22:15min

 

MENSCH UND NATUR, 2006

Installation aus mehreren Leuchten

 

 

----------------

 

MÄRLISTUNDE, 2006

Installation Silberfolie und Sitzkissen mit Rehfell

 

MENSCH UND NATUR, 2006

Installation aus mehreren Leuchten

 

 

----------------

 

MÄRLISTUNDE, 2006

Installation Silberfolie und Sitzkissen mit Rehfell

 

MENSCH UND NATUR, 2006

Installation aus mehreren Leuchten

 

ENERGIE ROCK, 2006

Installation aus Batikstoff und Stahlstangen

S/W Video, 22:15min

 

 

----------------

 

MÄRLISTUNDE, 2006

Installation Silberfolie und Sitzkissen mit Rehfell

 

GUM, 2005

16 mm Farbfilm, 3:10 min

 

 

----------------

 

VICTOR SPELL BOUND, 2006

Installation aus elf Objekten - Zweige, Plastikfolie

und Verpackungspapier

 

 

----------------

 

VICTOR SPELL BOUND, 2006

Installation aus elf Objekten - Zweige, Plastikfolie

und Verpackungspapier

 

 

----------------

 

ENERGIE ROCK, 2006

Installation aus Batikstoff und Stahlstangen

S/W Video, 22:15min

 

MENSCH UND NATUR, 2006

Installation aus mehreren Leuchten

 


 

 
 
  • Anlässlich des 30jährigen Bestehens der Videonale zeigen wir auf der VIDEONALE.15-Webseite:     BOYSEN LAY... mehr
  • 30 Jahre   ̶ 30 Stimmen, Teil 1 Bonner Kunstverein 24.08.-05.10.2014   „Video heißt Zeitmaschine:... mehr
  • Im Rahmen des Förderprogramms TANDEM SHAML (www.tandemexchange.eu) organisiert die Videonale gemeinsam mit dem Kunstraum... mehr

Newsletter

Zum Abonnieren des Videonale-Newsletter bitte E-Mail eintragen.

Kataloge bestellen

Sie wollen einen unserer Kataloge bestellen? zu den Katalogen