Eröffnung: VIDEONALE.17 - REFRACTED REALITIES

Zur Eröffnung der diesjährigen VIDEONALE.17 am Mittwoch, den 20. Februar um 20 Uhr im Kunstmuseum Bonn lädt die Videonale herzlich ein.

 

mehr

Videonale on Tour in Bucharest und Iasi

Videonale on Tour in Bucharest und Iasi: Telling Stories

 

On invitation of the University of Arts in Bucharest and the Goethe Institut Bucharest Videonale presents a selection of works by artists of past Videonale editions.

 

mehr

Videonale on Tour in Bukarest und Iasi

Videonale on Tour in Bukarest und Iasi: Telling Stories

 

Auf Einladung der Universität der Künste Bukarest und des Goethe Instituts Bukarest zeigt die Videonale eine Auswahl von Künstler*innen vergangener Videonalen in Bukarest und Iasi.

 

mehr

Videokunst in Bonner und Kölner Wohnzimmern

Bonner*innen und Kölner*innen öffnen ihre Wohnzimmer und laden zu moderierten Videoabenden mit jeweils einem Kunstvideo aus der kommenden Videonale-Ausstellung im Kunstmuseum Bonn ein (zu sehen vom 21.2.-14.4.2019). Welche Videoarbeit an dem jeweiligen Abend gezeigt wird, ist eine Überraschung.

mehr

Videonale.scope #6: The Cracks, Not the Mirror

An drei Abenden präsentiert VIDEONALE.scope historische und aktuelle Arbeiten von Künstler*innen, die sich auf unterschiedliche Weise mit dem Erbe der Ethnografie, insbesondere des ethnografischen Films, seiner Methoden und Gegenstände auseinandersetzen. Formal reicht das Spektrum von Kurzfilm-Screenings bis hin zu Lectures und Live-Performances im Kino.

mehr

Videonale as guest at LUX Projection Festival in Bremen

At Bremen’s first LUX Projection Festival, Videonale Bonn is proud to present 13 works from previous Videonale editions at Geschichtenhaus Vegesack.

mehr