Letzter Videoabend im Wohnzimmer

Samstag, 23.03.2019 um 19.00 Uhr, Gotthelfstr. 17, Köln (Neu-Ehrenfeld)

Gastgeber: Gabi Kürschner und Georges Dupont

 

Bonner*innen und Kölner*innen öffnen ihre Wohnzimmer und laden zu moderierten Videoabenden mit jeweils einem Kunstvideo aus der aktuellen Videonale-Ausstellung im Kunstmuseum Bonn ein. Welche Videoarbeit an dem jeweiligen Abend gezeigt werden, ist eine Überraschung.

 

mehr

Video ergo sum? Verortungen mittels Sound im Kontext aktueller Videokunst

Dass Video per se ein audiovisuelles Medium ist, mag gemeinhin als Selbstverständlichkeit gelten, doch findet die Soundebene in entsprechenden wissenschaftlichen Diskursen bislang kaum Berücksichtigung. Der Vortrag will dem (video-)künstlerischen Arbeiten mit Musik und Sound nachspüren und die dem Medium Video inhärente audiovisuelle Wahrnehmungsqualität exemplarisch in den Blick nehmen. Dabei sind insbesondere kompositorische Verfahrensweisen von Interesse, die die Organisation realer und ...

 

mehr

SCREENING: ED ATKINS

Donnerstag, 25. Oktober, 19 Uhr im Kunstverein Bonn (!)

 

ED ATKINS zeigt zwei Filme aus seiner dreiteiligen Serie Death Mask, welche in kontemplativen Szenarien die entfremdete Lebhaftigkeit digitaler HD-Bilder hinterfragt. Während der erste Teil nur als Script zu der Biographie Madame Tussauds existiert, bezieht sich der Künstler in Death Mask II: The Scent, 2010, und Death Mask III, 2011, filmisch auf die Konzeption der Fotografie als ‚Totenmaske’ – daher der Serientitel. Das Screening im Rahmen ...

 

mehr

Videokunst aus NRW - Sammlungen stellen sich vor

VIDEOARCHIVE ERZÄHLEN

Erster Termin anlässlich der VIDEONALE.17-Finissage am 14. April, 15 Uhr

mehr

Code_X - das Barcamp

6. April 2019, 11.00 - 15.00 Uhr; Für Jugendliche von 14-17 Jahren

Game-Design, Selfie-Fotografie, Tutorials, Insta-Stories, Digitale Zeichnung, TikTok und Twitch: Inhalt des Bar- camps Code_X ist das, was ihr selbst aktiv digital macht und die digitalen Werkzeuge, die ihr nutzt.

mehr

VIDEOABENDE IM MUSEUM

Mit den Videoabenden im Museum setzen wir die Reihe Videoabende in Kölner und Bonner Wohnzimmern in der Ausstellung der VIDEONALE.17 fort.

 

TERMINE: 13/03, 20/03, 03/04, jeweils 18.30 Uhr

 

mehr

OPENING: VIDEONALE.17 - REFRACTED REALITIES

The Videonale cordially invites you to the opening of this year's VIDEONALE.17 on Wednesday, February 20 at 8 p.m. at Kunstmuseum Bonn.

 

mehr

Eröffnung: VIDEONALE.17 - REFRACTED REALITIES

Zur Eröffnung der diesjährigen VIDEONALE.17 am Mittwoch, den 20. Februar um 20 Uhr im Kunstmuseum Bonn lädt die Videonale herzlich ein.

 

mehr

Videokunst in Bonner und Kölner Wohnzimmern

Bonner*innen und Kölner*innen öffnen ihre Wohnzimmer und laden zu moderierten Videoabenden mit jeweils einem Kunstvideo aus der kommenden Videonale-Ausstellung im Kunstmuseum Bonn ein (zu sehen vom 21.2.-14.4.2019). Welche Videoarbeit an dem jeweiligen Abend gezeigt wird, ist eine Überraschung.

mehr

Video works in the living rooms of Bonn - SaisonstART 2018

Saturday, 15.09.2018, 18.30h
host: Anthony DiPaola, in the Atelierhaus of the Bonner Kunstvereins, Dorotheenstr. 99, 53111 Bonn

 

For this years SaisonstART people from Bonn open their living rooms and invite you for a moderated video night with video works out of the Videonale program.

mehr